Archive for Oktober, 2010

Zeckenkiller

Samstag, Oktober 30th, 2010

So, das hast Du nun davon! sprach mein Sohn und rechnete auf diese etwas unkonventionelle Weise mit dem Spinnentier ab. Schließlich hatte das Mistvieh nichts in der Haut unseres Katers zu suchen. Ich dachte, ich hätte  ja schon alle möglichen Gemeinheiten mit diesen Biestern angestellt, aber die Idee mit dem Tacker ist wirklich cool. Es sei denn, man hätte Mitleid mit diesen Parasiten, oder hält das Ganze für Tierquälerei. Also ihr Dreckszecken, haltet Euch von unserem Grundstück fern, sonst gibts den Tacker in Kopp!

{lang: 'de'}

XT 500 Motorradreifen-Tuning mit Multiöl

Montag, Oktober 25th, 2010

Saublöd? Normal ja. Wenn die Puschen allerdings alt und damit hart geworden sind, wird die Oberfläche durch das Multioel angelöst und der Reifen haftet zumindest eine Zeit lang besser. Munkelt man. Diskussionen erwünscht…
Mal im Ernst, man sollte danach auf keinen Fall sofort losfahren, sondern das Zeugs ein bis zwei Wochen einziehen lassen, Reste entfernen und dann gaaaaanz vorsichtig. Ich teste das zum ersten Mal aus, weil ich gerade zu geizig bin, neue Reifen zu kaufen. Ich melde mich wieder, wenn ich gefahren bin – entweder aus dem Krankenhaus, oder mit einem Dauergrinsen aufgrund ständiger 60 Grad Schräglage und weggeraspelter Fußrasten.

{lang: 'de'}

Oktobersonne im Hamburger Hafen

Donnerstag, Oktober 14th, 2010

Das ist mal wieder einer der Momente, weshalb ich froh bin, in Hamburg geblieben zu sein. Die tief stehende Sonne über den Hafenkränen Hamburgs. Vielleicht der letzte schöne Oktobertag in diesem Jahr.
Mein Hamburg.
Mein Hafen.
Meine Elbe.
ICH bin Hamburg!
Hanseatisch!
Auch wenn Werder fußballmäßig geiler ist…

{lang: 'de'}

Collioure

Mittwoch, Oktober 13th, 2010

Hier ein paar Bilder aus dem schönen Collioure während der Visa pour l’image in Perpignan.
Leider werden auch hier die Captions bisher nicht angezeigt. Ich arbeite dran…

{lang: 'de'}